KINDERSCHUTZ

Der Kinderschutz hat in unseren Vereinen absolute Priorität!

 

Sport ist wichtig für Kinder, Jugendliche & Heranwachsende.

 

Neben Spiel, Spaß und Bewegung fördert er vor allem die Persönlichkeitsentwicklung und trainiert soziales Miteinander junger Menschen.

 

Die im Sport entstehende Nähe und das enge Vertrauensverhältnis zwischen Kindern, Jugendlichen,  Heranwachsenden und Trainern, bergen leider auch Gefahren des Missbrauchs.

Der Sport steht in der Verantwortung, das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder wirksam zu schützen.

Die Brandenburgische Sportjugend ist für alle Sportvereine, Sportverbände sowie Kreis- und Stadtsportbünde Anlauf- und Beratungsstelle für den Kinderschutz im Sport.

 

Ziel ist es, ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sport dafür zu sensibilisieren, Anzeichen bzw. Verdachtsmomente ernst zu nehmen und für diesen „Krisenfall“ gewappnet zu sein.

 

Auch der Verein "KSB-Oberhavel e.V." wird natürlich dafür sorgen, dass alle Sportvereine Kindern und Jugendlichen einen Schutzraum gegen jegliche Art von Gewalt und Missbrauch bietet.

 

Aus diesem Grund wurde für den Landessportbund Brandenburg ein Kinderschutzkonzept erarbeitet, eine umfassende Broschüre herausgegeben und weitere Maßnahmen beschlossen, die den organisierten Sport in dieser Hinsicht stärken.

Konzepte, Hilfestellungen, Ansprechpartner, Arbeitsmaterialien und Broschüren finden Sie auf den unten geteilten Links. 

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

 

Bitte beachten Sie auch folgende Links:

  

zehdenicker_shuetzengilde_1841_ev
zehdenicker_shuetzengilde_1841_ev

Vielseitigkeitsverein Bötzow
Vielseitigkeitsverein Bötzow

zehdenicker_shuetzengilde_1841_ev
zehdenicker_shuetzengilde_1841_ev

Describe your image

zehdenicker_shuetzengilde_1841_ev
zehdenicker_shuetzengilde_1841_ev

1/45